Betagtenzentrum Weiermatte Menznau

Küche

Das Essen ist der wichtigste Teil eines Heimaufenthaltes. Die Mahlzeiten werden von der Küchenmannschaft, in Abstimmung mit den Verantwortlichen der Pflege, sorgfältig zusammengestellt und zubereitet. Ärztlich verordnete oder freiwillige Diäten können so angewendet und eingehalten werden.

Es wird auf Abwechslung geachtet und Vorlieben und Wünsche der Gäste fliessen in die Menüplanung ein. Das Angebot umfasst drei Mahlzeiten und am Nachmittag ein «Zobig» in der Cafeteria sowie Tee und Kaffee. Gegen Bezahlung sind auch Mineral- und gesüsste Wasser, Weine und Biere sowie Spirituosen erhältich. Wenn Sie ein Familienfest, Geburtstag usw. bei uns feiern wollen, bewirten wir unsere BewohnerInnen und ihre Gäste auch gerne zu speziellen Zeiten. Wir bitten Sie, um vorherige Reservation, damit der Anlass wunschgemäss organisiert werden kann.

  • Treffpunkt Cafeteria

Treffpunkt Cafeteria

Der Treffpunkt des Betagten- und Pflegeheims Weiermatte ist die Cafeteria. Sie ist täglich von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Externe Gäste sind bei uns herzlich willkommen. In unserer Cafeteria trifft man sich gerne mit Verwandten und Freunden zum gemütlichen Beisammensein. Ein kleines Sortiment an Kioskartikeln wird in der Cafeteria zum Kauf angeboten. Nach erfolgter Voranmeldung können die Bewohnerinnen und Bewohner das Mittagessen zusammen mit ihrem Besuch in der Cafeteria einnehmen. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiter-innen sind für ein angenehmes Ambiente und einen gepflegten Service besorgt.