Betagtenzentrum Weiermatte Menznau

Mitten im Dorf

Das Heim Weiermatte ist Teil der Gemeinde Menznau und bietet mehr als 60 Gästen ein schönes und angenehmes Zuhause. Die politische Gemeinde Menznau besteht aus Geiss, Menznau und Menzberg.

Das Heim Weiermatte nimmt auch ortsfremde und ausser kantonale Gäste auf und dies ohne die sonst üblichen Taxzuschläge. Es handelt sich um einen eigentlichen Hotelbetrieb, der, je nach Bedürfnis, Betreuung und Pflege anbietet. Allgemeine Aktivitäten und Anlässe runden das Angebot ab. Das Heim Weiermatte liegt mitten im Dorf Menznau, jedoch nicht an der Hauptstrasse. Die Lage ist ruhig und von viel Grün umgeben. Der Bahnhof ist auf einem Spazierweg bequem innerhalb von fünf Minuten erreichbar. Das ermöglicht auch ohne Auto selbständige oder begleitete Ausflüge.

Unsere Mitarbeiter/innen begegnen den Bewohnern mit Respekt, bringen das notwendige Einfühlungsvermögen, Ausbildung und Wissen mit, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Die Einwohnergemeinde Menznau ist Trägerin des Heimes Weiermatte. Zur strategischen Begleitung hat der Gemeinderat die Einsetzung einer ständigen Kommission beschlossen. Mitglieder der Heimkommission.

Unter folgendem Link finden Sie unser Organigramm.

  • Mitarbeiter
Cristian Di Mercurio

Cristian Di Mercurio

Heimleiter - Vorsitzender der Geschäftsleitung

Gisela Häfliger-Kunz

Gisela Häfliger-Kunz

Leiterin Pflege und Betreuung - Mitglied der Geschäftsleitung

Bernadette Hüsler

Bernadette Hüsler

Leiterin Hotellerie - Mitglied der Geschäftsleitung

Isabelle Gräub

Isabelle Gräub

Teamleiterin Pflege 1. Stock

Sonja Wey

Sonja Wey

Teamleiterin Pflege 2. Stock

Rita Amrein

Rita Amrein

Teamleiterin Pflege 3. Stock

Betty Laureijs

Betty Laureijs

Leiterin Aktivierung

Marcel Müller

Marcel Müller

Leiter Küche

Luzia Roos

Luzia Roos

Leiterin Administration

Stefan Näf

Stefan Näf

Leiter Technischer Dienst